Sicher & stylisch:
Unsere Arbeitsschuhe
   #Safe&Cool

Die richtigen Arbeitsschuhe

Komfort und Sicherheit im Beruf

Arbeitsschuhe sind viel mehr als nur Schuhe – sie schützen unsere Füße im Arbeitsalltag und bieten eine Vielzahl von Eigenschaften und Funktionen, die für Komfort und Sicherheit sorgen. Das Spektrum der Eigenschaften ist groß und reicht von der rutschfesten Sohle bis hin zur Stahlkappe. Nicht selten bringt das Berufsfeld auch spezifische Anforderungen an die Sicherheitsklasse des Schuhwerks mit sich. 

Viele gute Gründe also, sich einmal etwas Zeit zu nehmen für die vielfältige Welt der Arbeits- und Sicherheitsschuhe.

Warum sind Arbeitsschuhe wichtig?

Arbeitsschuhe sind für viele Berufe unverzichtbar und sollten nicht nur aus Sicherheitsgründen getragen werden. Denn sie bieten nicht nur Schutz vor Verletzungen, sondern auch vor Ermüdung und Belastung der Füße. In vielen Arbeitsbereichen sind Mitarbeiter den ganzen Tag auf den Beinen, was schnell zu Schmerzen und Beschwerden führen kann. Arbeitsschuhe mit speziellen Sohlen können hier Abhilfe schaffen und für mehr Komfort sorgen. Zudem können sie auch vor rutschigen Untergründen schützen, die in einigen Berufen eine große Gefahr darstellen können. Es ist also wichtig, bei der Wahl der Arbeitsschuhe nicht nur auf die Sicherheit, sondern auch auf den Tragekomfort zu achten.

Worauf solltest du beim Kauf von Arbeitsschuhen achten?

Wenn es um Arbeitsschuhe geht, ist es wichtig, die richtigen Schuhe für den jeweiligen Einsatz auszuwählen. Es sollte sorgfältig überlegt werden, welche Art von Schutz benötigt wird, nicht selten gibt es hierfür auch gesetzliche und/oder unternehmensspezifische Vorschriften. Wenn du in einem Bereich arbeitest, in dem schwere Gegenstände auf deine Füße fallen können, sind Schuhe mit Stahlkappen unabdingbar. Stellen rutschig Böden ein Problem im Arbeitsalltag dar, führt kein Weg an rutschfesten Sohlen vorbei. Aber auch dazwischen gibt es viele Merkmale, die einen Sicherheitsschuh zum genau richtigen Schuh für deinen individuellen Arbeitseinsatz machen: Antistatik, Hitzebeständigkeit oder Wasserdichtigkeit sind hier nur einige Beispiele. 

Abseits der Sicherheitsfaktoren ist es ebenso wichtig, dass die Schuhe bequem sind und eine gute Passform haben. Ein zu großer oder zu kleiner Schuh ist im täglichen Einsatz nicht nur unbequem, sondern kann langfristig auch zu gesundheitlichen Problemen führen. 

Hochwertige Arbeitsschuhe sind also eine lohnenswerte Investition in deine Produktivität, Sicherheit und Gesundheit.

Die Sicherheitsklassen im Überblick

Sicherheitsklasse 1:
Solide Ausstattung und guter Schutz

Die Sohlen von S1 Sicherheitsschuhen sind öl- und benzinresistent, zusätzlich sind sie ausgestattet mit einer rutschhemmenden (SRA, SRB oder SRC) sowie einer antistatischen Sohle. Sie besitzen eine Zehenschutzkappe und wirken stoßabsorbierend im geschlossenen Fersenbereich.

Sicherheitsklasse 2:
Zusätzlich wasserabweisend

S2 Arbeitsschuhe weisen die gleichen Eigenschaften wie S1 Sicherheitsschuhe auf. Jedoch besteht ein S2 Sicherheitsschuh zusätzlich aus wasserabweisendem Obermaterial. Somit ist ein solcher Schuh auch für Bereiche im Freien, für feuchte bzw. nasse Umgebungen besser geeignet. S2 Schuhe sind beispielsweise beliebt im Garten- oder Landschaftsbau, in der Lebensmittelindustrie, im Maschinen- und Trockenbau oder bei Handwerkern, die häufiger draußen arbeiten müssen.

P wie Plus: Die Durchtrittsicherheit
Manchmal entdecken Sie bei Schuhen das Kürzel „P“, z.B. S1P. Sicherheitsschuhe genormt nach der Klasse S1P erfüllen alle Anforderungen der Klasse S1, unterscheiden sich aber in einem wesentlichen Punkt: sie haben eine zusätzliche durchtrittsichere Zwischensohle aus Stahl oder Textil. So bieten S1P Sicherheitsschuhe Schutz vor herumliegenden Splittern, Nägeln oder anderen spitzen Gegenständen.

Sicherheitsklasse 3:
Der Profi

Sicherheitsschuhe der Klassen S2 sowie S3 besitzen auf den ersten Blick die gleichen schützenden Eigenschaften. Beide Schuhe wirken stoßabsorbierend im Fersenbereich, bestehen aus wasserabweisendem Obermaterial und sind somit für Arbeiten im Freien und in nasser Umgebung geeignet. Sie haben beide eine Zehenschutzkappe sowie eine rutschhemmende, ölresistente und antistatische Sohle. Im Gegensetz zu S2 Sicherheitsschuhen besitzen S3 Schuhe jedoch eine durchtrittsichere Sohle, um ihren Träger vor Verletzungen durch Nägel, Splitter und anderen spitzen Gegenständen zu bewahren. Sehr beliebt sind daher S3 Arbeitsschuhe bei Bauunternehmen, in der Landwirtschaft aber auch im Handwerk und für Werkstätten.

S3: Halbschuhe und Stiefel
S3 Sicherheitsschuhe gibt es im Gegensatz zu S1 und S1P Schuhen auch in der Stiefelausführung. Damit ist auf der Baustelle der notwendige Knöchelschutz gegeben.

Sicherheitsklasse 4/5:
Höchster Schutz mit Gummistiefel

Die höchste Sicherheitsstufe S5 bietet der Dunlop Sicherheits-Gummistiefel, da er neben der Stahlzehenschutzkappe, dem Durchtrittschutz aus Stahl und der rutschhemmenden PVC-Sohle gegen verschiedene Chemikalien, Öle, Fette und Desinfektionsmittel resistent ist. S5 Sicherheitsschuhe sind die einzigen, die zu 100% wasserdicht sind.

Stahlkappen: Schutz für die Zehen

Wenn es um Arbeitsschuhe geht, steht die Sicherheit an erster Stelle. Vor allem in Berufen, bei denen man mit schweren Gegenständen arbeitet oder scharfe Werkzeuge benutzt, kann ein Unfall schnell passieren. Umso wichtiger ist es, dass die Zehen besonders geschützt werden. Und hier kommen Stahlkappen ins Spiel. Diese sind eine unverzichtbare Komponente in vielen Arbeitsschuhen und schützen die Zehen vor Verletzungen durch herabfallende Gegenstände oder Quetschungen. Dabei müssen Stahlkappen keineswegs unbequem sein – moderne Schuhe sind so konzipiert, dass sie trotz des zusätzlichen Schutzes bequem und flexibel sind. Mit Stahlkappen-Schuhen bist du also nicht nur sicher unterwegs, sondern auch noch komfortabel ausgestattet.

Rutschfeste Sohlen: Sicherheit auf glatten Böden

Besonders auf glatten Böden kann es schnell gefährlich werden. Rutschfeste Sohlen sind daher ein absolutes Muss für jeden Arbeitsschuh. Diese Sohlen bestehen aus speziellen Materialien, die eine hohe Reibungskraft aufweisen und somit ein Abrutschen verhindern. Damit kannst du dich auch auf nassen oder öligen Oberflächen sicher bewegen. Wenn du in einem Beruf arbeitest, bei dem du viel auf glatten Böden unterwegs bist, solltest du unbedingt darauf achten, dass deine Arbeitsschuhe rutschfeste Sohlen haben. Denn nur so kannst du dich vor Unfällen schützen und deiner Arbeit sicher nachgehen.

Wasserdichte Schuhe: Trockene Füße bei Regen und Feuchtigkeit

Wenn du bei der Arbeit viel im Freien unterwegs bist oder in feuchten Umgebungen arbeitest, sind wasserdichte Schuhe ein absolutes Muss. Nichts ist unangenehmer als nasse Füße und Socken, die den ganzen Tag lang klamm bleiben. Zum Glück gibt es eine große Auswahl an wasserabweisenden Arbeitsschuhen, die speziell für diese Bedingungen entwickelt wurden. Sie sind oft mit einer Membran ausgestattet, die verhindert, dass Wasser eindringt, aber trotzdem atmungsaktiv bleibt. Einige Modelle haben auch zusätzliche Isolierung, um deine Füße bei kaltem Wetter warm zu halten. Wenn du also nach zuverlässigen Arbeitsschuhen suchst, die dich bei Regen und Feuchtigkeit trocken halten, solltest du definitiv in wasserdichte Optionen investieren.

Atmungsaktive Schuhe: Komfort bei langen Arbeitszeiten

Wenn du den ganzen Tag auf den Beinen bist, ist es besonders wichtig, dass deine Arbeitsschuhe atmungsaktiv sind. Schließlich willst du nicht mit verschwitzten Füßen herumlaufen und dich unwohl fühlen. Atmungsaktive Schuhe sorgen dafür, dass deine Füße während langer Arbeitszeiten trocken und bequem bleiben. Das Material ermöglicht einen Luftaustausch und verhindert so, dass sich Feuchtigkeit im Schuh ansammelt. Auch bei warmen Temperaturen kannst du dich auf atmungsaktive Schuhe verlassen, um ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten. Wenn du also lange Arbeitstage vor dir hast, solltest du sicherstellen, dass deine Arbeitsschuhe atmungsaktiv sind, um Komfort und Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

Elektrostatische Schuhe: Vermeidung von Stromschlägen

Elektrostatische Schuhe sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitssicherheit, insbesondere in Bereichen, wo an und mit elektrischen Geräten und Komponenten gearbeitet wird. Diese speziellen Schuhe helfen dabei, statische Elektrizität abzuleiten und somit Stromschläge zu vermeiden. Elektrostatische Schuhe haben eine leitfähige Sohle, die den Elektronenfluss von der Erde zur Person ableitet und somit das Risiko von elektrostatischen Entladungen reduziert. Es ist wichtig, dass diese Schuhe regelmäßig geprüft werden, um sicherzustellen, dass sie noch ausreichend leitfähig sind. Elektrostatische Schuhe sollten auch nur auf Böden verwendet werden, die ebenfalls leitfähig sind. Wenn du in einem Bereich arbeitest, in dem es ein hohes Risiko für Stromschläge gibt, sind elektrostatische Sicherheitsschuhe absolut unverzichtbar. Deine Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen!

Hochsichtbare Schuhe: Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen

Wenn du in der dunklen Jahreszeit draußen arbeitest, ist es besonders wichtig, dass du von in deinem Arbeitsumfeld zum Beispiel von Verkehrsteilnehmern gut gesehen wirst. Hochsichtbare Schuhe sind deshalb eine sehr gute Wahl für dich. Diese Arbeitsschuhe haben meistens auffällige Farben wie Gelb oder Orange und sind mit Reflektoren ausgestattet. Dadurch wirst du auch bei schlechten Lichtverhältnissen besser wahrgenommen und das Risiko für Unfälle sinkt deutlich. Achte beim Kauf darauf, dass die Schuhe auch bequem sind und dir genug Halt bieten. Denn nur wenn du dich wohl fühlst und sicher stehst, kannst du deine Arbeit effektiv erledigen.

Spezielle Schuhe für bestimmte Berufe (z.B. Feuerwehr, Bauarbeiter, Krankenschwestern)

Viele Berufsfelder bringen ganz eigene Anforderungen für spezielles Schuhwerk. Als Beispiele seien hier nur einmal Feuerwehrleute, Bauarbeiter oder Krankenschwestern genannt. Feuerwehrleute benötigen Schuhe mit hitzebeständigen Materialien und einer rutschfesten Sohle, die ihnen auch auf nassen Oberflächen Halt gibt. Bauarbeiter brauchen Schuhe mit Stahlkappen, die ihre Füße vor schweren Gegenständen schützen. Und Krankenschwestern benötigen bequeme Schuhe mit einer rutschfesten Sohle, um sich sicher und bei Bedarf auch mal blitzschnell durch das Krankenhaus zu bewegen.

Fazit: Die richtigen Arbeitsschuhe für mehr Sicherheit und Komfort am Arbeitsplatz

Sicherheit und Komfort am Arbeitsplatz sind von höchster Bedeutung. Es ist wichtig und auch in ihrem eigenen Interesse, dass Arbeitgeber ihren Mitarbeitern die richtige Ausrüstung zur Verfügung stellen, um Verletzungen am Arbeitsplatz zu vermeiden und eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

Ob du im Handwerk, in einer Fabrik, in einem medizinischen Umfeld oder einer ganz anderen Branche tätig bist: wir haben für jedes Einsatzgebiet den richtigen Arbeits- und Sicherheitsschuh zur Auswahl.

Wir beraten dich gern bei der Wahl des richtigen Arbeitsschuhs und finden die für dich perfekte Lösung unter Berücksichtigung deiner ganz spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse.

Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

Mehr als nur Schuhe: Für jeden beruf die passende Arbeitskleidung

Wir haben für jede Branche die passende Arbeitsbekleidung. Dabei kommen bei uns nur Marken in den Shop, die in hohem Maße Qualität, Funktionalität, Komfort und auch Stil verbinden.

Mit der idealerweise auch noch individuell veredelten Arbeitskleidung punkten du und deine Firma mit einem professionellen Auftritt. Gleichzeitig sorgt ihr dafür, dass ihr eure Arbeit komfortabel und mit dem nötigen Schutz vor äußeren Einflüssen ausüben könnt.

weitere aktuelle News

Work in Progress

Work in Progress – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Arbeiten in unserem Neubau für unsere Workwear-Welt laufen auf Hochtouren!

Weiterlesen »

you’ve got questIons

we’ve got answers.

Wir haben immer ein offenes Ohr für Deine Wünsche und das richtige Händchen für die Wahl Deiner Sports- und Arbeitskleidung. Schau einfach bei uns vorbei, ruf uns an oder sende uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Dich!

Kontaktformular

* = Pflichtfeld
Bitte beachte vor dem Absenden unsere Datenschutzerklärung.